Informationen zu Konstruktionsvollholz (KVH)

Konstruktionsvollholz (KVH) bzw. Bauschnittholz wird aus zentral-europäischen Nadelholz, Fichte oder Tanne, hergestellt und ist für alle tragende und/oder aussteifende Konstruktionen nach DIN 1052 oder DIN 4074 zugelassen. Durch die hohe Formstabilität und der niedrigen Holzfeuchte ist es besonders für den Holzhausbau geeignet.

Unser Konstruktionsvollholz hat Sichtqualität nach ATV DIN 18334.

Wir bitten Sie zu beachten, dass Holz ein Naturprodukt ist und daher natürlichen Schwankungen unterliegt.

Aus logistischen Gründen sind wir momentan nur in der Lage den Holzversand in folgende
Postleitzahlen-Gebiete zu organisieren :

  • 13 / 18 / 21 / 22 / 23 / 24 / 25 / 26 / 27 / 28 / 29 und 49